Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Institut für Kommunikationstechnologie

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 01
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://www.kt.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Innovativ.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 

Aktivitäten 2010

  • Dezember, 1: Exkursion zu den Stadtwerken Neumünster mit den Studierenden der Semestergruppen der Kommunikationstechnologie und der Techninschen Informatik
  • November, 19: Prof. Dr.-Ing. Tadeus Uhl,  Kolloquiumsvortrag "Measurement aspects regarding techniques, monitoring points & management systems for QoS in VoIP" an der Technical University of Wroclaw (Breslau)/Polen
  • Oktober, 27: Treffen im Kontraste mit den Studenten der Kommunikationstechnologie, insbesondere mit den Studenten des ersten Semesters, um den semesterübergreifenden Kontakt unter den Studierenden und den Mitgliedern des Instituts für Komminkationstechnologie herzustellen
  • Oktober, 21: Schülerinnen besuchen die Labore des Instituts für Kommunikationstechnologie; Thema: Handy, Internet und Co
  • September, 30: Schüler des BBZ Eckernförde besuchen die Labore des Instituts für Kommunikationstechnologie
  • September, 20: Schülerinnen besuchen die Labore des Instituts für Kommunikationstechnologie; Thema: Handy, Internet und Co
  • September, 13: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl: Adjustments for QoS of VoIP in the E-Model. Presentation  of the WTC (World Telecommunications Congress) 2010, Vienna/Austria, 13-14 September 2010, pp.
  • September, 9: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Vortrag “PEVQ-Algorithm in the Narrowband and Wideband VoIP Environment: Comparison Study”. The Conference KSTiT´2010, Breslau/Poland
  • September, 3: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Vortrag „QoS-Messtechniken in Netzen mit Triple Play Services“. 7. Workshop “VoIP-Systeme”, Fachhochschule Flensburg
  • September, 3: Prof. Dr.-Ing. B. Enning, Vortrag „Optische Übertragungssysteme in modernen Kommunikationsnetzen“. 7. Workshop “VoIP-Systeme”, Fachhochschule Flensburg
  • September, 3: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl: Der Workshop VoIP-Systeme hat seit Jahren am Institut für Kommunikationstechnologie eine lange Tradition. Nach dreijähriger Pause findet er am 3. September 2010 in der gewohnten FH-Umgebung wieder statt. Hier der Flyer mit Programm.
  • August: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Ausstellungen/Messen: Poster "Measurement Management System for Voice over IP". 10. Würzburger Workshop "IP & Future Internet"
  • Juli-September: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Veröffentlichung der Arbeit “Das neue, parametrisierte A-Modell für QoS beim Dienst VoIP” in der Zeitschrift PIK (Praxis der Informationsverarbeitung und Kommunikation), Sauer Verlag
  • Juli: Prof. Dr. T. Aschmmoneit, Dipl.-Ing. U. Schwär, am Donnerstag, 1. Juli findet die Abschlussregatta des im Rahmen der lütt-Ing Schülerakedemie der Innovationsstiftung Schleswig Holstein, insbesondere der Schülerakademie Sail-Ing der Fachhochschule Flensburg/Institut für Kommunikationstechnologie durchgeführte Projekt im Flensburger Segelclub in Glücksburg/Ostsee statt.
  • Juli: Am Donnerstag 01. Juli sind am Institut für Kommunikationstechnologie zu Gast Schüler der dänischen Schulen aus Flensburg und Schlewig. Die Schüler sind eingeladen, sich  während der Laborbesichtigungen vertraut zu machen mit der Thematik der Kommunikationstechnolgie.
  • Juni: Am Mittwoch 30. Juni lädt das Institut für Kommunikationstechnologie ein zu einem Informationstag für Schüler, Eltern und andere Interessierte. Jeweils um 10:00 und um 15:00 finden Vorträge statt zum Berufsumfeld der Kommunikationstechnolgie und zum Studium der Kommunikationstechnologie an der Fachhochschule Flensburg. Im Anschluss an die Vorträge finden Laborführungen statt mit den Themenbereichen Mobilkommunikation, Internettechnologien; Breitbandtechniken und Elektromagnetische Verträglichkeit.
  • Juni: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Vortrag "VoIP Readiness Check in industrieller Umgebung". Konferenz "Automatisierung, Elektrotechnik, Störungen", Jurata/Polen, 25. Juni 2010
  • Juni: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl:  Determining QoS in the Video Telephone Service in an IP Environment. Presentation of the 3rd International Workshop on “Future Multimedia Networking”, Krakow/Poland, 17-18 Juno 2010
  • Juni: Dipl.-Ing. Stefan Paulsen: Quantifying the Suitability of Reference Signals for the PESQ Algorithm. Presentation of the CTRQ Conference 2010, Athens/Greece, 13-19 Juno 2010
  • Juni: Dipl.-Ing. N. Fuchs, Dipl.-Ing. U. Schwär, der Praxisblock II für die angehenden Informations- und Kommunikationstechnischen Assistenten wird in der Woche vom 7. bis 11. Juni im Institut für Kommunikationstechnologie durchgeführt. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Ausbildung zum Informations- und Kommunikationstechnischen Assistenten in Kooperation mit der Berufsfachschule III Flensburg (Eckener Schule).
  • Mai: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, im Rahmen des Programms ERASMUS und der zwischen der Flensburg University of Applied Sciences und der Maritime University of Stettin bestehenden Kooperation besucht Prof. Dr.-Ing. Tadeus Uhl in der 19. Kalenderwoche die Universität in Stettin. Der Dozentenaustausch geht einher mit dem Stichwort: „staff mobility“.
  • Mai: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Ausstellungen/Messen: Poster "OAM im Carrier Grade Ethernet“. 11. ITG-Fachtagung „Photonische Netze“, Hochschule für Telekommunikation Leipzig
  • April: 29.04.  Tag der offenen Tür mit dem Berufsförderungsdienst für Soldaten der Bundeswehr am Institut für Kommunikationstechnologie.
  • April: 22.04.  Girls Day am 22.04., Prof. Dr. Aschmoneit, Prof. Dr.-Ing. Kruse, Prof. Dr.-Ing. Enning machen eine Laborführung unter dem Motto Handy, Internet &Co; Prof. Dr. Aschmoneit Vorführung zum Thema Solaranlagen.
  • März: Dipl.-Ing. N. Fuchs, Dipl.-Ing. U. Schwär, 22 Schüler des Alten Gymnasiums Flensburg mit naturwissenschaftlichen Profil kommen an vier Tagen an das Institut für Kommunikationstechnologie, um in den Laboren Versuche durchzuführen.
  • Februar: Prof. Enning; Dipl.-Ing. N. Fuchs; Schulung für Mitarbeiter der Stadtwerke Neumünster "Optische Messtechnik" 22. bis 25. Februar, Institut für Kommunikationstechnologie
  • Februar: Am Donnerstag, 04. Februar lädt das Institut für Kommunikationstechnologie zwischen 16:00 und 20:00 zu einem Tag der Offenen Tür ein.
  • Januar: Dipl.-Ing. N. Fuchs, Dipl.-Ing. U. Schwär, im Rahmen der Ausbildung zum Informations- und Kommunikationstechnischen Assistenten der Berufsfachschule III Flensburg (Eckener Schule) werden die Schüler eine Woche, die den 1'ten Block von 2 weiteren Blöcken bildet, an der Fachhochschule Flensburg im Institut für Kommunikationstechnologie ausgebildet.
  • Januar: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Vortrag "Measurement Aspects Regarding Techniques, Monitoring Points and Management Systems for QoS in VoIP", Oberseminar an der Universität Hamburg, 26. Januar 2010
  • Wintersemester 2010/11: Prof. Dr.-Ing. Tadeus Uhl, externes Mitglied im Berufungsausschuss W2-Professour für „Kommunikationsnetze“ an der Fachhochschule Stralsund
    Ganzjährig: Prof. Dr.-Ing. Klaus-Dieter Kruse, EMV- Beratung für mittelständische Unternehmen von A-Z ( Audiogeräte für professionelle Anwendungen bis Zusatzheizungen für Elektrofahrzeuge)
  • Ganzjährig: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Gutachtertätigkeiten an der Agentur für Akkreditierung, Zertifizierung und Qualitätssicherung (ACQUIN); Details siehe unten: www.acquin.org
  • Ganzjährig: Prof. Dr.-Ing. T. Uhl, Gutachtertätigkeiten in der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS); Details siehe unten: http://www.aqas.de/herzlich-willkommen-bei-aqas-ev/