Fachhochschule Flensburg :: University of Applied Sciences Flensburg

Institut für Kommunikationstechnologie

Kanzleistrasse 91-93
D-24943 Flensburg
Germany

Telefon: +49 (0)461 805 01
Telefax: +49 (0)461 805 1300

URI: http://www.kt.fh-flensburg.de/
URI: http://www.fh-flensburg.de/

Innovativ.
Modern.
Praxisnah!

Foto vom Campus der Hochschule
 

Beste Aussichten -

Dank klarer Erfolgsprognosen

Eine Entscheidung für das Studium der Informations- und Kommunikationstechnologie ist eine Entscheidung mit Zukunft. Informations- und Kommunikationstechnologien (kurz IK) sind und bleiben die international am schnellsten wachsenden Wirtschaftsbranchen. Somit werden sie langfristig die Grundlage für den Wohlstand unseres exportorientierten Landes bilden.

Diese Zahlen und Fakten sprechen für sich:

IKs haben inzwischen den Umsatz der in Deutschland traditionell starken Autoindustrie überholt. Eine der treibenden Kräfte ist neben der Mobilkommunikation die überproportional wachsende Internetaktivität – hier verdoppeln sich die Datenraten alle 18 bis 24 Monate.

Zudem ist es seit 2009 das erklärte Ziel der Bundesregierung, bis zum Jahre 2018 flächendeckend jedem Bürger einen Internetanschluss von 50 Mbit/s zu ermöglichen. Auf dieser Basis wird ein Investitionsschub in Höhe von 40 Milliarden Euro erwartet, was mit der Schaffung von rund 300 000  Arbeitsplätzen einhergehen würde.

Und das Beste zum Schluss: 

"63 Prozent der VDE-Mitgliedsunternehmen und Forschungseinrichtungen sind der Meinung, dass die Elektro- und Informationstechnik weniger von der Wirtschaftskrise betroffen ist als andere Branchen. 63 Prozent glauben, dass Deutschland aufgrund seiner guten Technologieposition gestärkt aus der Krise hervorgehen wird. ... Fast alle Befragten (93 Prozent) sind der Meinung, dass sich der internationale Wettbewerb um Fachkräfte in der Elektro- und Informationstechnik weiter verschärfen wird. ... Für 52 Prozent liegt der Fachkräftemangel auf Platz 2 in der Skala der Innovationshemmnisse ...“ Aus dem Trendreport 2009 vom Verband Deutscher Elektrotechniker (VDE).